• Nachrichten sind eine gute Möglichkeit, mit anderen Meetup-Mitgliedern Kontakt aufzunehmen. Jede Nachricht sollte jedoch persönlich und einzigartig sein. Niemand möchte zugespammt werden.

    So sendest du einem anderen Mitglied eine Nachricht:

    1. Gehe zum Profil des gewünschten Mitglieds.
    2. Klicke auf das Nachrichtensymbol neben dem Namen des Mitglieds.
    3. Schreibe deine Nachricht und klicke auf Senden.

    Wenn das Nachrichtensymbol ausgeblendet ist, hat das Mitglied für sein Konto das Senden von privaten Nachrichten deaktiviert. Du kannst das Mitglied dann nicht kontaktieren.

    Um sofort Benachrichtigungen für deine Meetup-Nachrichten zu erhalten, überprüfe, ob du die aktuelle Versionen deiner mobilen App hast. Derzeit ist es nicht möglich, Nachrichten zu löschen, jedoch können sie archiviert werden

    Wie sende ich einem anderen Mitglied eine Nachricht?
  • Achtung: Es ist derzeit nicht möglich, private Direktnachrichten stummzuschalten.

     

    Wenn du von einer Gruppennachricht eine Pause brauchst, aber die Konversation nicht vollständig verlassen möchtest , werden durch das Stummschalten die Benachrichtigungen für diese Konversation deaktiviert. Du kannst jedoch immer noch auf die Konversation in deinen Nachrichten zugreifen und darauf antworten. Du erhältst allerdings für Aktualisierungen keine Benachrichtigungen mehr. Wenn du die Benachrichtigungen wieder aktivieren möchtest, kannst du die Stummschaltung einer Gruppennachricht jederzeit wieder aufheben.

    Desktop und Mobile Web

    1. Wähle auf deiner Nachrichtenseite die Gruppennachricht aus, die du stummschalten möchtest.
    2. Klicke auf das Symbol mit den drei Punkten[insert three dots icon] neben den Namen der Mitglieder.
    3. Wähle Stummschalten aus dem Menü.

    Android- und iOS-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol [insert bell icon].
    2. Tippe auf die Gruppennachricht, die du stummschalten möchtest (du musst möglicherweise auf Alle anschauen oder Alle ansehen klicken , um die Nachricht anzuzeigen).
    3. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten [three dots icon].
    4. Wähle Stummschalten.
    Wie kann ich eine Gruppennachricht stummschalten?
  • Achtung: Es ist derzeit nicht möglich, eine Nachricht zu löschen.

    Ein organisierter Posteingang ist ein fröhlicher Posteingang. Je aktiver du bei Meetup bist, desto mehr Nachrichten erhältst du. Mithilfe der Archivierung vergangener oder bearbeiteter Unterhaltungen bleibt dein Posteingang übersichtlich.

    Wenn du eine Nachricht archivierst, wird sie aus deinem Posteingang in einen separaten Ordner verschoben. Archivierte Nachrichten findest du in der Registerkarte Archiv.

    Wenn du eine zuvor archivierte Konversation fortsetzt, wird sie automatisch in deinen Posteingang verschoben, damit du keine Antworten verpasst. Du kannst die Archivierung einer Nachricht auch jederzeit manuell aufheben.

    So archivierst du eine Nachricht:

    Desktop und Mobile Web

    1. Wähle auf der Seite Nachrichten die zu archivierende Nachricht aus.
    2. Klicke oben rechts in der Nachricht auf das Symbol mit den drei Punkten.
    3. Wähle im Menü Archivieren.

    Android-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol.
    2. Tippe auf die zu archivierende Nachricht (ggf. über Alle anschauen oder Alle ansehen, damit du die Nachricht findest).
    3. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten.
    4. Tippe im Menü auf Konversation archivieren.

    iOS-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol.
    2. Tippe auf die zu archivierende Nachricht (ggf. über Alle anschauen oder Alle ansehen, damit du die Nachricht findest).
    3. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten. 
    4. Tippe im Menü auf Archivieren.

    Wenn du zu irgendeinem Zeitpunkt die Archivierung einer Nachricht aufheben möchtest, klicke auf die Registerkarte Archiv innerhalb der Nachrichten und anschließend auf das Symbol mit den drei Punkten und wähle Nicht mehr archivieren.

    Wie archiviere ich Nachrichten?
  • Klar, manche Gruppennachrichten können abschweifen oder sich in die Länge ziehen. Daher hast du die Option, wann immer du möchtest, eine Gruppennachricht zu verlassen.

    Sobald du eine Gruppennachricht verlassen hast, erhältst du keine weiteren Nachrichten oder Benachrichtigungen für diese Gruppe und der Nachrichtenverlauf wird nicht mehr in deinem Posteingang angezeigt. Beachte jedoch, dass du nur dann erneut beitreten kannst, wenn du von jemandem aus dieser Konversation wieder hinzugefügt wirst.

    Desktop und Mobile Web

    1. Wähle auf der Seite Nachrichten die Gruppennachricht aus, die du verlassen möchtest.
    2. Klicke rechts neben den Teilnehmernamen auf das Symbol mit den drei Punkten
    3. Wähle im Menü die Option Verlassen.

    Android- und iOS-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol.
    2. Tippe auf die Gruppennachricht, die du verlassen möchtest (tippe ggf. auf Alle anschauen oder Alle ansehen, um die gewünschte Nachricht anzuzeigen).
    3. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten. 

    Wähle Konversation verlassen.

    Wie verlasse ich eine Gruppennachricht?
  • Wenn du dich mit anderen Mitgliedern deiner Meetup-Gruppe verbindest, bleibst du gut informiert und involviert (und kannst neue Freunde finden). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit anderen Meetup-Mitgliedern in Kontakt zu treten, je nachdem, mit wem du Kontakt aufnehmen möchtest.

    Mitglied kontaktiert Organisator:

    Via Desktop und Mobile Web

    1. Gehe zur Seite deiner Meetup-Gruppe.
    2. Scrolle nach unten zum Abschnitt Mitglieder.
    3. Wähle neben dem Namen des Organisators die Option Nachricht aus.

    Via Android- und iOS-Apps

    1. Gehe zur Startseite deiner Meetup-Gruppe.
    2. Scrolle nach unten bis Organisiert von ….
    3. Tippe auf Kontakt.

    Organisator kontaktiert Mitglied:

    Via Desktop und Mobile Web

    1. Wähle von der Startseite deiner Meetup-Gruppe aus Mehr.
    2. Wähle E-Mail an Mitglieder schicken.
    3. Schreibe deine Nachricht und klicke auf Senden.

    Via Android- und iOS-Apps

    1. Gehe zur Seite deiner Meetup-Gruppe.
    2. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten
    3. Wähle im Popup-Menü die Option E-Mail an Mitglieder schicken .
    4. Schreibe deine Nachricht und klicke auf Senden.

    Mitglied kontaktiert Mitglied:

    1. Gehe zum Profil des gewünschten Mitglieds.
    2. Klicke neben dem Namen des Mitglieds auf das Nachrichtensymbol
    3. Schreibe deine Nachricht und klicke auf Senden.
    Mitglieder kontaktieren
  • Wenn du auf Nachrichten per E-Mail antworten möchtest, musst du die E-Mail-Benachrichtigungen für Nachrichten aktivieren. Die Benachrichtigungen sind standardmäßig aktiviert, du kannst sie jedoch in deinen Kontoeinstellungen bearbeiten.

    Wenn dir ein Mitglied eine Nachricht sendet, erhältst du eine E-Mail-Benachrichtigung von messages@meetup.com. Du kannst direkt auf diese E-Mail antworten und wir leiten deine Antwort als Nachricht weiter, die für dich und das Mitglied bzw. die Mitglieder sichtbar ist, dem/denen du auf der Website und in der App antwortest.

    Du erhältst auch andere Meetup-Benachrichtigungs-E-Mails (neue Meetup-Ankündigungen, Erinnerungen etc.) von info@meetup.com. Diese E-Mail-Adresse wird nicht überwacht und wird nur für automatisierte ausgehende E-Mail-Benachrichtigungen verwendet. Wenn du eine Benachrichtigung von info@meetup.com erhältst und darauf antworten möchtest, suche in der E-Mail nach einem Link zum Meetup-Profil des Absenders. Dort klickst du auf den Namen des Absenders, um zu dessen Profil zu gelangen und ihm eine Nachricht zu senden.

    Wie kann ich auf Nachrichten per E-Mail antworten?
  • Salonfähiger als ein Megafon an öffentlichen Orten und wahrscheinlich auch effektiver. Indem du deinen Standort privat mit anderen Mitgliedern bei deiner Ankunft teilst, können Teilnehmer dein Meetup einfacher finden.

    Beginne mit deinen Meetup-Nachrichten in der Android- oder iOS-App:

    Android-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol.
    2. Verfasse eine neue Nachricht, indem du oben rechts auf das Nachrichtensymbol tippst.
    3. Wähle die Mitglieder aus, denen du deinen Standort schicken möchtest.
    4. Tippe links neben dem Textfeld auf das Nadelsymbol.
    5. Tippe auf Standort teilen, um deinen Standort zu senden.

    iOS-App

    1. Tippe auf das Glockensymbol.
    2. Tippe oben rechts auf das Nachrichtensymbol, um eine neue Nachricht zu verfassen.
    3. Wähle die Mitglieder aus, denen du deinen Standort schicken möchtest, und tippe dann auf Fertig.
    4. Tippe links neben dem Textfeld auf das Nadelsymbol.
    5. Tippe auf Teilen, um deinen Standort zu senden.

    Wenn du deinen Standort teilst, sieht der Empfänger Folgendes:

    sharemylocation.jpg

    Nur ausgewählte Mitglieder können deinen geteilten Standort sehen, genau wie bei Meetup-Nachrichten.

    Wichtiger Hinweis zu Gruppenkonversationen:Wenn du deinen Standort in einer Gruppenkonversation teilst, kann jeder, der der Konversation später beitritt, deinen geteilten Standort auf der Karte sehen.

    Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du dieses Tool nicht an einem privaten Standort wie deinem Zuhause oder deinem Arbeitsort verwenden.

    Wie teile ich meinen Standort?
Meetup Organization Network logo

Want to learn more in person. Join the orgaizer network and see if there is a real life Meetup happening around you. There be people who have done this before, ready to help and you can be part of something special.

Join the org network