• Kreditkarteninformationen aktualisieren

    Dein Organisatoren-Abonnement verlängert sich automatisch. Wenn das Abonnement verlängert wird, versuchen wir, dies von der zuletzt gespeicherten Zahlungskarte abzubuchen. Daher sollte die angegebene Karte aktiv und die Zahlungsinformationen sollten aktuell sein.

    So aktualisierst du deine Kreditkarteninformationen:

    Desktop und Mobile Web

    1. Klicke auf der Seite für dein Organisatoren-Abonnement auf Kreditkarte aktualisieren.
    2. Gib auf der folgenden Seite deine neuen Zahlungsinformationen ein.
    3. Klicke auf Senden.

    Android-App

    1. Tippe auf das Profilsymbol.
    2. Tippe auf [image of … icon] und wähle Konto-Einstellungen.
    3. Scrolle nach unten und tippe auf dein Organisatoren-Abonnement.
    4. Tippe auf Kreditkarte aktualisieren.
    5. Gib deine Zahlungsinformationen ein und tippe auf Speichern.

    iOS-App

    Wenn du dein Abonnement über die iOS-App von Meetup abgeschlossen hast, kannst du dein Abonnement über den App Store auf deinem Gerät verwalten.

    Wie kann ich meine Kreditkarteninformationen aktualisieren?
  • Der Zahlungsverlauf deines Abonnements steht jederzeit für die Gesamtzeit deines Meetup Accounts zur Überprüfung bereit.

    Wir bieten für Meetup-Abonnements keine Rechnungen an – dein Zahlungsverlauf dient als offizielle Quittung. Für Steuerzwecke kannst du die folgende Identifikationsnummer des Arbeitgebers (Employer Identification Number, EIN) angeben: 510439099.

    So kannst du auf den Zahlungsverlauf zugreifen:

    Desktop

    1. Klicke auf der Seite deines Organisatoren-Abonnements auf Zahlungshistorie.
    2. Um eine andere als die angezeigte Zahlung anzuzeigen, wähle in der Liste das entsprechende Datum aus.

    Mobile Web

    1. Tippe auf das Profilsymbol.
    2. Tippe auf Einstellungen und wähle Alle Transaktionen.
    3. Scrolle nach unten und tippe auf dein Organisatoren-Abonnement.
    4. Scrolle nach unten und schaue dir die vergangenen Zahlungen für dein Abonnement an.
    Wie kann ich den Zahlungshistorie meines Organisatoren-Abonnements anzeigen lassen?
  • Du kannst nichts dafür, dass du so beliebt geworden bist (keine Sorge, das ist etwas Gutes). Wenn deine Meetup-Gruppe aus allen Nähten platzt oder du dein Führungsteam aufbauen willst, ist es an der Zeit, dein Organisatoren-Abonnement von „Basis“ auf „Unbegrenzt“ hochzustufen.

    Wenn du dein Abonnement von „Basis“ auf „Unbegrenzt“ hochstufst, werden die Limits deiner Gruppenmitglieder und deines Führungsteams umgehend angepasst, die Gebühr für das „Unbegrenzt“-Abonnement wird dir jedoch erst bei deiner nächsten Verlängerung berechnet.

    Wenn du dein Abonnement von „Unbegrenzt“ auf „Basis“ zurückstufen möchtest, solltest du darauf achten, dass deine Gruppen nicht mehr als 50 Mitglieder haben. Genau wie beim Hochstufen wird dir die Gebühr für das „Basis“-Abonnement erst bei der nächsten Verlängerung abgebucht.

    Via Desktop Web

    1. Klicke auf der Seite für dein Organisatoren-Abonnement auf Abonnement aktualisieren.
    2. Wähle dein bevorzugtes Abonnement aus und klicke auf Abonnieren.

    Via Mobile Web

    1. Tippe auf dein rundes Profilsymbol.
    2. Tippe auf Einstellungen.
    3. Tippe auf Wiederkehrenden Zahlungen.
    4. Tippe auf dein aktuelles Organisatoren-Abonnement.
    5. Tippe auf Abonnement aktualisieren.
    6. Wähle dein bevorzugtes Abonnement aus und tippe auf Abonnieren.

    Android-App

    1. Tippe auf dein Profilsymbol.
    2. Tippe auf [image of … icon] und wähle Konto-Einstellungen.
    3. Scrolle nach unten und tippe auf dein Organisatoren-Abonnement.
    4. Tippe auf Abonnement aktualisieren.
    5. Tippe auf Abonnement ändern.
    6. Wähle dein bevorzugtes Abonnement aus und bestätige mit Abonnement ändern.

    iOS-App

    Wenn du dein Abonnement über die iOS-App von Meetup abgeschlossen hast, kannst du dein Abonnement über den App Store auf deinem Gerät verwalten.

    Wie kann ich ein Abonnement ändern?
  • Alle Organisatoren-Abonnements werden automatisch verlängert, können aber aus zwei Gründen ablaufen:

    1. Du deaktivierst die automatische Verlängerung.
    2. Die gespeicherte Kreditkarte für dein Abonnement wird abgelehnt.

    Wenn einer der o. g. Fälle eintritt, bleibt dein Abonnement bis zum geplanten Ablaufdatum aktiv. Danach erhält dein Organisatorenkonto eine zweiwöchige Kulanzfrist, in der du deine Zahlungsdaten aktualisieren kannst, damit das Abonnement nicht abläuft.

    Nach Ablauf der Kulanzfrist wirst du als Organisator deiner Meetup-Gruppen entfernt. Zeitgleich benachrichtigen wir die Co-Organisatoren und Assistenz-Organisatoren über die Situation, damit diese als Erste die Möglichkeit erhalten, deine Organisatorenrolle zu übernehmen. Danach leiten wir die Einladung an alle Gruppenmitglieder weiter. Deine Meetup-Gruppe bleibt mit einem neuen Organisator offen, aber wenn sich niemand meldet, wird sie automatisch nach 15 Tagen geschlossen.

    Was geschieht, wenn mein Organisatoren-Abonnement abläuft?
  • Willst du eine Pause vom Organisieren von Meetups zu machen? Du kannst dein Organisatoren-Abonnement mit nur wenigen Klicks kündigen. Du kannst ganz leicht und jederzeit das Abonnement wieder aktivieren, wenn du weitermachen möchtest.

    Organisatoren-Abonnements werden automatisch verlängert. Um zukünftige Gebühren zu vermeiden, musst du kündigen.

    Dein Abonnement bleibt bis zum geplanten Ablaufdatum aktiv. Nachdem das Abonnement abgelaufen ist, beginnt eine zweiwöchige Kulanzfrist für dein Organisatorenkonto. Wenn diese Frist endet, wirst du als Organisator aus deinen Meetup-Gruppen entfernt.

    So kündigst du dein Organisatoren-Abonnement:

    Desktop Web

    1. Rufe deine Organisatoren-Abonnement-Seite auf.
    2. Klicke aufAbonnement kündigen.
    3. Klicke auf der nächsten Seite Mein Abonnement kündigen.
    4. Schlage einen oder mehrere neue Organisatoren vor, indem du sie aus der Mitgliederliste deiner Gruppe auswählst. Wenn du niemanden vorschlagen möchtest, klicke auf Alle Markierungen aufheben.
    5. Klicke zum Abschluss auf Abonnement kündigen, um die Kündigung zu bestätigen.

    Mobile Web

    1. Tippe auf dein Profilsymbol.
    2. Tippe auf Einstellungen und anschließend auf Wiederkehrende Zahlungen.
    3. Tippe auf Organisatoren-Abonnement.
    4. Tippe auf Abonnement kündigen.
    5. Schlage einen oder mehrere neue Organisatoren vor, indem du sie aus der Mitgliederliste deiner Gruppe auswählst. Wenn du niemanden vorschlagen möchtest, klicke auf Alle Markierungen aufheben.
    6. Klicke zum Abschluss auf Abonnement kündigen, um die Kündigung zu bestätigen.

    Android-App

    1. Tippe auf Profil.
    2. Tippe auf die drei Punkte.
    3. Wähle Konto-Einstellungen im Dropdown-Menü aus.
    4. Scrolle nach unten und tippe auf Organisatoren-Abonnement.
    5. Tippe auf Abonnement kündigen und bestätige dies anschließend, indem du auf Ja klickst.

    iOS-App

    Wenn du dein Organisatoren-Abonnement über unsere iOS-App abgeschlossen hast, musst du dich im App Store einloggen, um die automatische Verlängerung zu kündigen.

    Wichtig: Wenn du eine deiner Meetup-Gruppen zurückgestellt hast, musst du dein Abonnement beibehalten, damit sie nicht geschlossen werden. Frag in deiner Gruppe nach, ob jemand anderes als Organisator einspringen möchte, damit die Community weiterhin bestehen kann.

    Sobald dein Abonnement abläuft, werden wir die Co-Organisatoren und Assistenz-Organisatoren (für aktive und zurückgestellte Gruppen) über deinen Weggang benachrichtigen. Sie erhalten zuerst die Möglichkeit, die Rolle des Organisators zu übernehmen. Danach werden wir die Einladung an alle Gruppenmitglieder verschicken. Deine Meetup-Gruppe bleibt unter ihrem neuen Organisator aktiv. Falls sich niemand freiwillig meldet, wird sie allerdings automatisch geschlossen.

    Du hast auch die Möglichkeit, deine Meetup-Gruppe dauerhaft zu schließen.

    Wie kann ich mein Organisatoren-Abonnement kündigen?
  • Du kannst dein Organisatoren-Abonnement ganz einfach auf deiner Seite Organisator-Abonnement verwalten. Wenn du dein Abonnement über die iOS-App von Meetup abgeschlossen hast, musst du dein Abonnement über den App Store auf deinem Gerät verwalten.

    Du kannst von deiner Abonnement-Seite:

    Wie verwalte ich mein Organisatoren-Abonnement?
  • Achtung: Organisatoren können den Gruppenbesitz nur über ihren Desktop-Webbrowser übertragen.

    Der Übertragungsprozess einer Meetup-Gruppe beginnt mit dem aktuellen Organisator und endet mit der Übernahme des neuen Organisators. Der zukünftige Organisator muss bereits Mitglied der Meetup-Gruppe sein, deren Führung er übernimmt.

    Aktueller Organisator:

    1. Wähle auf der Startseite der Meetup-Gruppe die drei Punkte neben Planen.
    2. Wähle Zurücktreten als Organisator.
    3. Gib in die Suchleiste den Kontonamen des neuen Organisators ein, der deinen Platz einnehmen soll.
    4. Markiere das Kästchen neben seinem Namen und wähle Weiter.
    5. Verfasse eine individuelle Nachricht für den/die potenziell übernehmenden Organisator(en) (das ist besonders hilfreich, wenn du noch nicht mit dem Organisator gesprochen hast, den du für die Übergabe des Gruppenbesitzes nominierst).
    6. Wähle Frage die ausgewählten Mitglieder.

    Nominierter Organisator:

    1. Gehe zur Startseite der Meetup-Gruppe.
    2. Wähle oben auf der Seite Vorschlag akzeptieren.

    Sobald der neue Organisator die Nominierung angenommen hat, wird er der Hauptorganisator der Meetup-Gruppe. Er ist dann für Mitgliedschaften und den Support in der Gruppe zuständig. Zu diesem Zeitpunkt tritt der vorherige Organisator von seiner Führungsrolle zurück und wird ein einfaches Gruppenmitglied, kann aber auf Wunsch auch die Gruppe verlassen.

    Wenn der vorherige Organisator keine weitere Meetup-Gruppe verwaltet, sollte er sein Organisatoren-Abonnement kündigen, um keine Verlängerungszahlungen leisten zu müssen.

    Wie übertrage ich meine Meetup-Gruppe einem anderen Organisator?
  • Meetup führt Rückerstattungen nur für geeignete Organisatoren durch, die Abonnements auf der Meetup-Website oder über Google Play Store abgeschlossen haben. Verbraucherschutzbestimmungen gelten für Abonnenten in der Europäischen Union.

    Rückerstattungsanspruch

    Erste Abonnementzahlungen

    Meetup führt Rückerstattungen für Zahlungen auf Anfrage innerhalb der ersten 14 Tage des Abonnements durch. Dies gilt nicht für monatliche Abonnements.

    Abonnementverlängerungen

    Meetup führt Rückerstattungen für Verlängerungszahlungen auf Anfrage innerhalb von 30 Tagen ab der automatischen Verlängerung des Abonnements durch. Dies gilt nicht für monatliche Abonnements.

    Damit sich dein Abonnement nicht automatisch verlängert, kannst du dein Abonnement jederzeit kündigen.

    Gruppen, die an den neuen Organisator übergeben werden

    Meetup erstattet den Organisatoren eine Abonnementszahlung, die:

    • Als Organisatoren der Gruppe zurückgetreten sind und deren Gruppe von einem neuen Organisator mit einem aktiven Abonnement übernommen wurde
    • Eine Rückerstattung innerhalb des gleichen Abonnementzeitraums wie die Gruppenübergabe angefordert haben
    • Zum Zeitpunkt der Rückerstattungsanfrage nicht Organisatoren anderer Gruppen sind

    Dies gilt nicht für monatliche Abonnements.

    Rückerstattungsanfrage für eine Abonnementszahlung

    Um eine Rückerstattung basierend auf den Kriterien oben anzufordern, kontaktiere uns bitte.

    Apple App Store-Abonnenten

    Wenn du ein Abonnement über den Apple App Store abgeschlossen hast, werden alle Rückerstattungen von Apple durchgeführt und unterliegen den Verkaufsbedingungen von Apple. Um eine Rückerstattung für einen Kauf im App Store anzufordern, kontaktiere den Apple-Support.

    Rückerstattungsrichtlinie für Meetup-Abonnements
Meetup Organization Network logo

Want to learn more in person. Join the orgaizer network and see if there is a real life Meetup happening around you. There be people who have done this before, ready to help and you can be part of something special.

Join the org network